– Sie haben Freude am Umgang mit Babys?

– Sie suchen ein flexibles Engagement?

– Sie sind zuverlässig und aufgeschlossen?

Als wellcome-Ehrenamtliche*r helfen Sie ganz konkret: Ein Spaziergang mit dem Baby, spielen mit dem Geschwisterchen oder Begleitung von Mutter oder Vater zum Kinderarzt. Für diese Aufgabe binden Sie sich intensiv, aber zeitlich begrenzt und sehr flexibel: ein- bis zweimal in der Woche unterstützen Sie eine Familie für zwei bis drei Stunden. Eine besondere fachliche Qualifikation ist nicht notwendig, da Sie gut begleitet werden.

Als wellcome-Engel schenken Sie Müttern und Vätern kleine Pausen im Alltag. So können die Eltern Kraft schöpfen, damit sie vor lauter Müdigkeit und Hektik nicht das Wichtigste aus den Augen verlieren – die Freude an ihrem Kind!

Was erwartet mich im wellcome-Team?

  • Ein Engagement, das Sie flexibel gestalten können.
  • Eine wellcome-Teamkoordination, die die Einsätze fachlich begleitet und mit der Sie eine verlässliche Ansprechperson an Ihrer Seite haben.
  • Regelmäßige Treffen und Austausch mit anderen Ehrenamtlichen aus dem Team.
  • Fortbildung und Qualifizierung rund um das Thema Familie und Baby.
  • Sie sind selbstverständlich versichert und Ihre Fahrtkosten werden erstattet.

Digitale Infoveranstaltung zum Ehrenamt

Sie benötigen noch ein paar mehr Infos? Dann melden Sie sich doch direkt bei einer unseren digitalen Infoveranstaltungen zum Ehrenamt an: https://www.wellcome-online.de/ehrenamt-veranstaltung/

Kontakt zur*m wellcome-Teamkoordinator*in Barmbek/ Uhlenhorst

Gesa Schütte

Katholische Familienbildungsstätte Hamburg e.V.

Tel.:  0160 9200 32 21      Mail: hamburg.barmbek@wellcome-online.de

wellcome-Sprechzeit: Freitag 10 bis 12 Uhr

Weitere Informationen zu wellcome erhalten Sie unter www.wellcome-online.de