Das Leben mit Zwillingen ist ganz besonders!

Deshalb bietet Maritta alle 14 Tage Spiel, Spaß und Klönschnack speziell für Zwillinge (Mehrlinge) mit ihren Eltern an.

Für die Kleinsten gibt es erste Spielanregungen zum Gucken und Staunen.

Die größeren Kinder können in unserem Spielzimmer rutschen, balancieren, klettern oder im Bällebad spielen.

Natürlich ist auch Zeit, praktische Tipps und Tricks auszutauschen oder einfach mal mit Gleichgesinnten zu schnacken.

Willkommen sind alle Kinder von der Geburt bis 2 Jahren.

Schwangere Zwillingseltern sind jederzeit (kostenlos) zum Schnuppern und zum Austausch herzlich eingeladen!

Termine: alle 2 Wochen donnerstags, 10:00 – 11:30 Uhr

Start: 13.06.24

Kleinkinder und ihre Umwelt in der Stadt. Familie nachhaltig und schöpferisch!

Liebe Familien,

dieses Jahr geht es bei uns in der FABI um die Themen Umweltschutz, Schöpfung und Nachhaltigkeit.

Alle Veranstaltungen sind kostenfrei und wir freuen uns auf eure Anmeldungen.

ab dem 30.05.2024, donnerstags von 10:00 – 11:00 Uhr

Lass deine Hüften zur mitreißenden Salsa Rhythmen schwingen und stärke ganz nebenbei deinen Beckenboden.
Die fließenden Bewegungen bieten dir eine wunderbare Gelegenheit, deinem neuen Mamakörper auf eine liebevolle Weise Aufmerksamkeit zu schenken.

Dein Baby (bis Laufalter) kann dich dabei von der Spieldecke bewundern und nebenbei Kontakte zu anderen Babys knüpfen.

Du brauchst keine Vorerfahrungen – nur Spaß am Tanzen.
Du solltest deinen Rückbildungskurs bereits abgeschlossen haben.

Ein entspanntes Familienleben, wer wünscht sich das nicht? Und doch läuft dann manches anders als gedacht! Das ist ganz normal!
Aber wohin mit den Fragen?

Hier unsere digitalen Angebote für Sie:

Entspanntes Familienleben. Weniger Stress. Mehr Freude  online!

Kess@Home – Die Magie des Tröstens und seine Wichtigkeit für eine gesunde kindliche Entwicklung

Kess@Home – „Mama, darf ich DEIN Handy?“
Verantwortungsvoller Umgang mit Medien in der Familie

Kess@Home – Schatztruhe des Alltags – Die Bedeutung von Ermutigung und Selbstwirksamkeit

Kess@Home – Schon wieder Stress im Kinderzimmer?
Geschwisterbeziehungen und ihre Konflikte

Kess@Home – Abenteuer Pubertät

In Trägerschaft der Kath. Familienbildungsstätte Hamburg e.V., wurde vor über 20 Jahren der wellcome Standort Barmbek/Uhlenhorst gegründet und hat seitdem mehr als 300 Familien im Stadtteil nach der Geburt unterstützt.
Dieses Jubiläum haben wir zum Anlass genommen, um mit Ehrenamtlichen, Unterstützern und Familien gemeinsam am 25. April 2024 zu feiern.

Schön war es!

Projektkoordinatorin für den wellcome Standort Hamburg Barmbek/Uhlenhorst
Die Katholische Familienbildungsstätte Hamburg e.V. sucht zum nächstmöglichen Termin einen Mitarbeiterin für die Koordination des wellcome Standorts Barmbek/Uhlenhorst (5 Stunden pro Woche, auf Honorarbasis) Die Katholische Familienbildungsstätte Hamburg e.V. bietet ein vielfältiges Kursprogramm für alle Altersklassen. Zu dem breiten Unterstützungsangebot für Familien gehört auch das Projekt „wellcome – Praktische Hilfe nach der Geburt“. wellcome versteht sich als moderne Nachbarschaftshilfe und unterstützt Familien durch ehrenamtliche Helfer in den ersten Monaten nach der Geburt. Diese Aufgabenbereiche erwarten Sie als Koordinatorin:
• Gewinnung, Auswahl und Betreuung der Ehrenamtlichen
• Telefonische Beratung der Familien
• Vermittlung und Koordination der Einsätze
• Qualitätssicherung (Dokumentation, Statistik, Teilnahme an Austauschtreffen, Fortbildungen)
• Kontinuierliche Netzwerkarbeit
• Unterstützung bei der Erstellung von Anträgen, Sachberichten, Rechnungsstellung
Sie bringen idealerweise mit:
• Ausbildung im Sozial-/Gesundheitswesen (ggf. auch fortgeschrittenes Studium)
• Berufserfahrung in der Arbeit mit Familien und Kindern zwischen 0 und 3 Jahren
• Erfahrung in Gesprächsführung und Telefonberatung
• Erfahrung in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
• Interesse an Netzwerkarbeit und Öffentlichkeitsarbeit
• Gute EDV-Kenntnisse (Verwaltung, Dokumentation)
• Engagiert und zuverlässig
Wir haben Ihr Interesse geweckt?
Dann richten Sie bitte Ihre Bewerbung per Mail an Simone Klein, Leiterin der Katholischen
Familienbildungsstätte Hamburg e.V., Lübecker Straße 101, 22087 Hamburg, E-Mail:
klein@familienbildung-hh.de. Für Fragen steht Ihnen Frau Klein unter 040-2291244 gern zur
Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

– Sie haben Freude am Umgang mit Babys?

– Sie suchen ein flexibles Engagement?

– Sie sind zuverlässig und aufgeschlossen?

Als wellcome-Ehrenamtliche*r helfen Sie ganz konkret: Ein Spaziergang mit dem Baby, spielen mit dem Geschwisterchen oder Begleitung von Mutter oder Vater zum Kinderarzt. Für diese Aufgabe binden Sie sich intensiv, aber zeitlich begrenzt und sehr flexibel: ein- bis zweimal in der Woche unterstützen Sie eine Familie für zwei bis drei Stunden. Eine besondere fachliche Qualifikation ist nicht notwendig, da Sie gut begleitet werden.

Als wellcome-Engel schenken Sie Müttern und Vätern kleine Pausen im Alltag. So können die Eltern Kraft schöpfen, damit sie vor lauter Müdigkeit und Hektik nicht das Wichtigste aus den Augen verlieren – die Freude an ihrem Kind!

Was erwartet mich im wellcome-Team?

Digitale Infoveranstaltung zum Ehrenamt

Sie benötigen noch ein paar mehr Infos? Dann melden Sie sich doch direkt bei einer unseren digitalen Infoveranstaltungen zum Ehrenamt an: https://www.wellcome-online.de/ehrenamt-veranstaltung/

Kontakt zur*m wellcome-Teamkoordinator*in Barmbek/ Uhlenhorst

Gesa Schütte

Katholische Familienbildungsstätte Hamburg e.V.

Tel.:  0160 9200 32 21      Mail: hamburg.barmbek@wellcome-online.de

wellcome-Sprechzeit: Freitag 10 bis 12 Uhr

Weitere Informationen zu wellcome erhalten Sie unter www.wellcome-online.de