Schulen

Die Katholische Familienbildungsstätte bietet ein umfassendes und buntes Programm für Familien an. Viele Themen könnten auch für Ihre Eltern in den Einrichtungen interessant sein.
Wir arbeiten mit einem großen Netzwerk an erfahrenen Dozent*innen und unterstützen Sie gern bei der Planung ihrer Veranstaltung vor Ort.

BUCHUNGEN
Alle in diesem Programmteil aufgeführten Bildungsangebote können sowohl im laufenden Jahr 2023 als auch im Voraus für das Jahr 2024, zu einem frei wählbaren Termin und Veranstaltungsort gebucht werden.
Die Angebote sind als Tagesangebot für den Nachmittagsbereich der Ganztagsschulen möglich.
Für Fragen und Wünsche wenden Sie sich bitte an:
Kath. Familienbildungsstätte Hamburg e.V.
Lübecker Str. 101, 22087 Hamburg
Simone Wüsthoff, Tel. 040 22912-44, Fax 040 22915-48, wuesthoff@familienbildung-hh.de
Sollten Sie über das vorliegende Veranstaltungsangebot hinaus ein thematisches Angebot wünschen, sprechen Sie uns gerne an.
Wir sind Ihnen gerne bei der Themensetzung, der Planung Ihrer Bildungsangebote und der Suche nach geeigneten Referenten*innen behilflich.


NACHMITTAGS- UND FERIENANGEBOTE FÜR GANZTAGSSCHULEN
Für die Ganztagsschulen in Hamburg bietet die Kath. Familienbildungsstätte Nachmittags- und Ferienkurse für Schulkinder an. Gerne kreieren wir für Sie und mit Ihnen Angebote, die speziell auf Ihre Schule und die Bedürfnisse Ihrer Schülerinnen und Schüler zugeschnitten sind.
Mögliche Kursangebote für Schulen mit Ganztagsbetreuung:
• Kinderturnen
• Yoga
• Qigong
• Autogenes Training
• Abrakadabra – jonglieren und zaubern
• Selbstbehauptung – Selbstschutz – Selbstverteidigung
• Tanz (z.B. ZumbaKids©)
• Musikprojekte (z.B. Gesang und Spiel, von Flöte bis Gitarre)
• Lesen macht Spaß
• Mathespiele
• Lernen lernen – Potenzialtraining für Kinder und Jugendliche
• Kreativwerkstatt
• (Holz) Werkstatt
• Kochkurs
• Handarbeit (z.B. Taschen nähen, Mützen häkeln)
• Trickfilmwerkstatt
• Zeichnen lernen
• Erste-Hilfe für Kinder
• Babysitterkurs
• usw.